Archive for 'Politik'

Fail: Gazprom nennt Joint Venture mit Nigeria “Nigaz”

Ich bin ja nun wirklich kein Freund der übermäßigen Verwendung des Internetworts “fail” (engl. für Fehler, Versagen), aber in diesem Fall geht es gar nicht anders.

Das weltweit größte Erdgasförderunternehmen Gazprom hat (laut taz) ein Joint Venture mit Nigeria geschlossen und ihm den naheliegenden Namen “Nigaz” gegeben. Die Ähnlichkeiten mit der diskriminierenden Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe “Niggers/Niggas” sind dabei wohl nur Zufall, aber ein exorbitanter Fauxpas der Marketingabteilung der Russen. BBC News berichtet bereits über die Welle der Entrüstung, die sich über Twitter ausrollt. In Deutschland fragt sich das Satiremagazin @extra3, ob es Gazprom wirklich ernst meinen kann mit diesem Namen?

Helen Coster vom US-Wirtschaftsmagazin Forbes nennt in ihrem Artikel “Lost In Translation” die fehlende Erfahrung im globalen operativen Geschäft als den Hauptgrund für den Fehltritt von Gazprom. Das Naming würde durch die globale Vernetzung immer komplizierter: Was in einem Land gut funktioniere, wäre im nächsten Land aufgrund einer anderen Bedeutung des Namens ein absolutes No-Go. Wie der damalige Fall des Chevrolet Nova, der im spanisch-sprachigen Raum ein Reinfall wurde, da “no va” übersetzt “geht nicht” bedeutet. Firmen sollten ihre Markennamen mehrmals checken lassen – und das nicht nur juristisch. Laut einem Gazprom-Sprecher soll aber in Bälde eine Mitteilung zum Vorfall veröffentlicht werden.

Verwunderlich allerdings: In der Meldung der Presseagentur Reuters wird ein Nigerianer aus dem Wirtschaftszentrum des Landes Lagos frei übersetzt zitiert “So lange die Russen uns bezahlen, können sie es [das Joint Venture, Anm. von mir] nennen wie sie wollen.”. Scheinbar kommt die größte Entrüstung über den Naming-Fail tatsächlich von Menschen mit weißer Hautfarbe…

Die Runde für die besten Nigaz-Witze ist hiermit natürlich eröffnet…Evan Maloney von news.com.au legt auf seinem Blog schon einmal gut vor: “I tell you, I’m so sick of working for bloody Nigaz!”

  • Share/Bookmark

Der junge Obama

Die Amtsübergabe ist ja nun schon ein paar Tage her und wurde umfangreich in der Blogosphäre und über Twitter abgedeckt.

Durch Zufall bin ich heute auf eine nette Bildserie aus den College-Tagen des jungen Barrack Hussein Obama gestoßen:

Der junge Obama

Der junge Obama

Unglaublich, wie cool dieser Typ ist und wie unvorstellbar sowas gleichzeitig von unserer Kanzlerin wäre… Für mich, auch aufgrund seiner wirklich guten Fähigkeiten am Ball, der coolste Präsident aller Zeiten:

Sehr geiler Clip im Stil der üblichen Basketball-Mixtapes/Clips

Barack Obama beim Spiel “3-gegen-3″  mit Live-Kommentar

  • Share/Bookmark